zurück vorwärz Neuigkeiten Werkstatt Faserverbundteile Motorentwicklung Schwungradspeicher Kompressoren Wir über uns Kontakt
rosseta Technik GmbH - Startseite
Neben unseren Produkten und Dienstleistungen finden Sie auf unseren Seiten viel über unser Unternehmen und unsere Entwicklung seit 2003. Auf dieser Seite berichten wir über Neuigkeiten aus unserem Unternehmen. Die Nachrichten aus früheren Monaten können Sie sich unter Rundgang (rückwärts) blauer Pfeil ansehen. Mit dem Klick auf den roten Pfeil (vorwärts) wollen wir Sie auf einen Rundgang durch unsere Seiten führen.
T6 - ein neuer Schwungradspeicher Schwungradspeicher T6

Hier sehen Sie den Energiespeicher T6, der in einem gemeinsamen Förderprojekt zwischen dem Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -Automatisierung Magdeburg und der rosseta Technik GmbH entwickelt wurde. Seine Speicherkapazität beträgt 30 kWs, damit ist es möglich für 3 Sekunden 10 kW aufzunehmen oder abzugeben. Sein Wirkungsgrad beträgt 90 % und die Leerlaufverluste betragen 50 bis 200 W in Abhängigkeit von dem Ladezustand. Der Speicher benutzt ein Stahlschwungrad, das sich mit bis zu 25.000 Umdrehungen pro Minute an Luft dreht.

Der Schwungradspeicher T6 wurde zum Einsatz in Schaltschränken der Antriebstechnik entwickelt. Damit kann die Bremsenergie von Antrieben aufgenommen werden und gleichzeitig bei Stromausfall genügend Energie für den sicheren Halt der Antriebe bereit gestellt werden.

Im Dezember 2013 wurde das Förderthema erfolgreich abgeschlossen. Die Technologie zur Fertigung erwarb die Firma Krebs und Aulich, ein in der Fertigung von Sondermotorfertigung erfahrenes Unternehmen. Damit sind absofort diese Speicher für Kunden verfügbar.

Weiter zur Werkstatt.

Ausgabe 123 (Februar 2014) © Frank Täubner